Mit dem Hund erkunde ich die
Umgebung und trainiere.

Aktuelles
Am Nullpunkt

Immer wieder wird Hoffnung zerschlagen,
immer gilt es, den Nullpunkt zu wagen,
Erfolg und Versagen
Zu Grabe zu tragen.

Ansetzen muss ich, - ich will
beim archimedischen Punkt
fernab von Schutt und System
- still.

Auf dass von dort her
irgendwann,
die Welt aus den Angeln gehoben
werden kann.

Monika Renz, September 2016


Erstpublikation: in Renz, 2017, S. 129. Näheres.


Bücher

«Ich träume von einer Kirche der Hoffnung». Freiburg i.Br.: Herder, 2019. Näheres

«Versöhnung und Vergebung: Wie Prozesse der Befreiung im Leben und im Sterben möglich werden». Freiburg i.Br.: Herder, 2019. Näheres


Artikel

Renz M. Bueche D, Reichmuth O, Schuett Mao M, Renz U, Siebenrock R., Strasser F. Forgiveness and reconciliation processes in dying patients with cancer [published correction appears in Am J Hosp Palliat Care. 2019 Oct 16;:1049909119884407]. American Journal of Hospice and Palliative Care. 37:3(2020), 222-234. Weblink öffnen (Epub 2019 Aug 5)

Audio und Video

Evangelische Perspektiven: Jesus, der Mystiker. Radiosendung von Corinna Mühlstedt. [Bayern 2 (2020, 10. April]. Weblink öffnen

Veranstaltungen

28.03.2019
«Dying as Transition: Research method, evidence base, main findings ´primordial fear´ phenomenon and implications for care of the dying, and education.». Eröffnungsvortrag an der Konferenz «Consciousness and spiritual experience during the dying process.» Organisiert von der Royal Society of Medecine, Sektion: Palliative Care. London, 28. März, 9:45-10:30. Näheres. Externer Link: https://www.rsm.ac.uk/events/palliative-care/2018-...


23.05.2019
«Language of Dying».. Vortrag als Plenary Speaker an der Weltkonferenz der European Association of Palliative Care EAPC in Berlin, 23.-25. Mai. 23. Mai, Convention Hall II, 15:30-16:00 Uhr. Näheres. Externer Link: http://www.eapc-2019.org/home.html


Letzte Einträge

25.04.2020
Versöhnung und Vergebung – was hilft in der Corona-Krise? Versöhnung und Vergebung fordern heraus. Sie ereignen sich besonders in Grenzsituationen, etwa im Sterben. Sind sie in Zeiten des Corona-Virus weiter möglich? Monika Renz berichtet aus ihrer Arbeit als Sterbebegleiterin über Grenzsituationen und Berufungen. Mehr Details unter https://www.katholisch.de/artikel/25208-...


Kantonspital St. Gallen

Weitere Informationen unter www.kssg.ch/onkologie/



nach oben / zum Seitenanfang
© by Monika Renz. Alle Rechte vorbehalten. Impressum und Datenschutz. Handcrafted in Switzerland by
Art of Work Webhosting & Design GmbH